Am Wochenende enthüllten die Beteiligten neue gläserne Infotafeln.
Am Samstag wurde vor dem Stadtgeschichtshaus eine von insgesamt sechs gläsernen Stelen enthüllt, die anlässlich des Projekts „Sprechende Stadt“ entstanden sind. Es ist Bestandteil des Integrierten Handlungskonzept Innenstadt.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Bericht der Rheinischen Post.

Von Ellen Jasper
Bilder: G. Bendt


Vor fünf Jahren entstand die Idee, im Stadtwald einen Naturlehrpfad anzulegen. Mit großem Engagement von ehrenamtlichen Bürgern, den Stadtwaldkids der Jugendförderung, Dank Dieter Quack und Uwe Wunderlich vom Mehrgenerationenhaus ist so ein anschaulicher Baum- und Lehrpfad entstanden.

Klaus Stickley-Jensen und Klaus Haxel von den Aulen Mettmannern spielten zum Muttertag Drehorgel im Haus St. Elisabeth.

Hier gehts zum Beitrag in Taeglich-Me

   
© LESS ALROUNDER